Die Illerfähre hat einen Ehrenplatz erhalten
Das ehemalige Verkehrsmittel von Brandenburg (Regglisweiler) nach Illertissen-Au – die Illerfähre. Einer der letzten Kähne wurde liebevoll restauriert. Der Kahn aus Stahl erhielt im Dietenheimer Bauhof seinen neuen Anstrich, eine Lackierung in Grau-Aluminium. In einem neu dafür angelegten Kiesbett am Ortseingang von Regglisweiler liegt er jetzt. Schön bepflanzt ist er ein wahres Schmuckstück geworden. Wir haben dem Schiffchen mit dem weißen Schriftzug seinen letzten Schliff verpasst. Eine wirklich gelungene Ortsverschönerung wie wir finden!